Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
rajabul

Versandtasche mit integriertem Stossdämpfer

Online-Shops  die Selbstgemachtes und Unikate anbieten, sind im Internet derzeit der Renner. Häufig müssen hier kleine empfindliche und auch zerbrechliche Einzelteile über längere Transportwege versendet werden und sicher beim Endverbraucher ankommen. Wenn diese Einzelstücke auf dem Weg zum Kunden kaputt gehen ist das für beide Seiten sehr ärgerlich. Doch welches Verpackungsmaterial eignet sich denn nun für den Versand dieser empfindlichen Produkte am besten?

Bei normalen Briefumschlägen ist eine Polsterung so gut wie gar nicht vorhanden. Kartons sind gerade für Kleinteile häufig zu groß und es werden Unmengen von Füllmaterialien benötigt um das Produkt optimal zu schützen. Die optimale Lösung und gewissermaßen eine Kombination aus Briefumschlag und Polstermaterial, ist die Luftpolsterversandtasche. Ihre Außenseite besteht aus braunem Papier das fest mit der inneren Polyethylen (PE)- Luftpolsterfolie verschweißt ist, wodurch eine sehr hohe Reißfestigkeit entsteht. Die Handhabung ist einfach: Produkt in die Tasche geben und diese mit dem Haftklebeverschluss fest und sicher verschließen. Das geringe Eigengewicht, ermöglicht eine erhebliche Einsparung bei Porto und Versandkosten.

Die 2-lagige und 80 µ starke Luftpolsterfolie im Inneren bietet eine gute Schockabsorption, wodurch empfindliche Produkt auch auf langen Transportwegen optimal vor Stößen geschützt werden.

Apropos Luftpolsterfolie: Sie ist längst ein Klassiker unter den Verpackungsmaterialien und dabei ist die Luftpolsterfolie eine Zufallsentdeckung: Auf der Suche nach einer leichtabwaschbaren Kunststoff-Tapete, entdeckten die beiden amerikanischen Ingenieure Alfred Fielding und Marc Chavannes1957 das sehr leichte und robuste Material, das sich perfekt als leichtes und robustes Verpackungsmaterial eignete.

Durch ihren Aufbau aus zweischichtigem Kunststoff (Polyethylen (PE)), einer glatten Deckelfolie und einer zweiten Lage, in welche in regelmäßigen Abständen runde Luftpolster (Noppen) eingearbeitet sind, bildet die Luftpolsterfolie den idealen Schutz für empfindliche und leicht zerbrechliche Produkte und Gegenstände und eignet sich besonders gut als Polstermaterial. Die Luftpolsterfolie ist somit ein sehr vielfältiges Verpackungsmaterial und auch bei RAJAPACK in verschiedenen Ausführungen im Sortiment, zum Beispiel der metallisierte Highshield Luftpolster-Beutel für den Versand elektrischer Geräte, den umweltfreundlichen Luftpolsterbeutel mit Haftklebeverschluss, der zu 50 % aus recyceltem Material besteht oder eben die Luftpolsterversandtaschen – mit denen auch das Unikat sicher beim Kunden ankommt.