Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
dmexco.ch

Verpackungsvielfalt für den Online-Handel

Rajapack auf der dmexco 2013 in Köln

Verpackungsklassiker und -innovationen zum Anfassen

August 2013 – Der Online-Handel wächst weiter stark – und mit ihm der Bedarf an maßgeschneiderten Verpackungen für den Versandhandel. Aus welcher breiten Palette von Verpackungslösungen die Händler dabei mittlerweile wählen können, zeigt der Auftritt von Rajapack auf der dmexco 2013 vom 18. bis 19. September in Köln: Zum dritten Mal in Folge präsentiert unsere Schwester die deutsche Tochter der RAJA-Gruppe, Europas Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen, an Stand E040 in Halle 7 neue Entwicklungen im Verpackungsbereich für erfolgreiches E-Commerce. Diese sind inzwischen so vielfältig und divers wie die Produkte, die in Webshops vertrieben werden: Sie reichen vom klassischen Karton über die Versandtasche bis hin zur ausgeklügelten Lösung für Technologie oder der trendigen Geschenkverpackung.

 

Kein anderer Bereich des Einzelhandels boomt derzeit wie der Online-Handel: Allein im vergangenen Jahr stieg laut IFH-Branchenreport das Marktvolumen des E-Commerce in Deutschland um 15 Prozent auf insgesamt 33 Milliarden Euro – und viel spricht dafür, dass diese rasante Entwicklung sich auch über die nächsten Jahre fortsetzen wird. Längst sind es dabei nicht mehr nur die klassischen Warensegmente des E-Commerce wie Kleidung oder Bücher, die über Web-Kanäle vertrieben werden: Praktisch jedes Produkt wird mittlerweile auch online geordert und häufig noch am gleichen Tag an den Kunden verschickt.

„Angesichts der Vielfalt und schieren Menge der versendeten Produkte wird klar, warum das Thema Verpackung für den E-Commerce eine so wachsende Bedeutung hat“, erklärt Harald Schönfeld, General Director von Rajapack Deutschland. „Dabei geht es um Themen wie Produktsicherheit, Nachverfolgbarkeit, aber auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Zudem wächst aufgrund der steigenden Verkaufszahlen im Online-Handel der Bedarf an Spezialverpackungen für bestimmte Produktsparten.“ Dies spiegelt sich nicht zuletzt auch im neuen Rajapack-Katalog wider, der, pünktlich zur dmexco, als Print- und Online-Version vorliegt und mit mehr als 6.000 Verpackungslösungen aufwartet.

Dritte Teilnahme an dmexco

Für Rajapack ist es bereits die dritte Teilnahme an der dmexco in Folge. Auch wenn die Verpackungsexperten auf der internationalen Leitmesse für digitale Wirtschaft ein „Exot“ bleiben, lohnt sich die Teilnahme, wie Schönfeld betont: „Wir sind selbst einer der größten Online-Versandhändler in unserer Branche – und zugleich der europäische Marktführer für Verpackungslösungen auch und gerade für E-Commerce. Die dmexco ist für uns also doppelt wichtig: Hier können wir neueste Trends im Online-Handel diskutieren und zugleich Innovationen im Verpackungsbereich präsentieren.“

Vielfalt ist also Trumpf – gerade bei Verpackungen. Davon können sich die Besucher der dmexco bei Rajapack in Halle 7 an Stand E040 überzeugen. Dort präsentieren die Verpackungsexperten ein denkbar breites Portfolio an Lager-, Kommissionier- und v.a. Versandverpackungen – von klassischen Karton- und Beutel-Verpackungen bis hin zu Polstermaterialien und Verpackungssystemen für den größeren Bedarf. Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf Geschenkverpackungen – auch im Hinblick auf das kommende Weihnachtsgeschäft: „Immer mehr Online-Händler bieten heute den Service an, Produkte bereits als Geschenke verpackt zu versenden“, so Schönfeld. „Hier verfügen wir über ein extrem breites Sortiment an innovativen Verpackungslösungen, von denen Webshops profitieren können.“

Verpackungen hautnah erleben

Viele neue Verpackungen können die Besucher am Rajapack-Stand „hautnah“ erfahren und selbst testen – beispielsweise im Rahmen eines kleinen Spiels: Jeder Gast kann dort aus drei Verpackungslösungen seinen Favorit auswählen und ihn selbst versandfertig „zusammenbauen“. Der Clou: Den passenden Inhalt für die jeweilige Verpackung steuert Rajapack in Form eines kleinen Präsents bei.

Zusätzlich zeigen Videos am Stand, wie bunt die Verpackungswelt heute im Versandhandel sein kann: Neben praktischen Tipps und Beiträgen zu Spezialthemen wie Maschinen für mehr Effizienz bei großem Verpackungsbedarf, können auch die selbstgedrehten Beiträge der Teilnehmer an der RAJA Video Challenge bewundert werden. Diese gibt es selbstverständlich auch online: http://raja-video-challenge.de/

Die Rajapack GmbH präsentiert ihr Portfolio auf der dmexco 2013 in Halle 7, Stand E040.