Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
Transportwagen

Transportwagen, die alles ins Rollen bringen

Wer kennt es nicht aus eigener Erfahrung: Man möchte nur mal eben schnell ein paar Sachen von A nach B tragen… Doch ehe man es sich versieht, hat man schon wieder beide Hände voll und müht sich ab, alles doch noch irgendwie zu schultern und heil an seinen Bestimmungsort zu befördern. Das ist nicht nur mühselig und holprig, sondern kann unter Umständen auch gefährlich sein!

So eine Situation kennt wohl jeder, im Alltag z.B. im Supermarkt würde man nun auf einen Einkaufswagen zurückgreifen. Und wie sieht es im beruflichen Umfeld aus? Auch hier gibt es praktische Helfer mit Rollen, die regelrechte Allrounder sind! Transportwagen sind für viele Einsatzzwecke und für unterschiedliche Traglasten geeignet und sorgen dafür, dass selbst schwere oder sperrige Gegenstände ohne Probleme manövriert werden können – und das ist auf jeden Fall komfortabler und sicherer!

Transportieren und Zusammenstellen von Ladungen

Ob Plattformwagen, Transportroller oder Gitterwagen, ohne grossen Kraftaufwand bewegen diese Transporthilfen alle Lasten an die gewünschte Stelle. Das gilt für Kisten, Postpakete und Versandgüter ebenso wie für Werkzeuge, Maschinenteile oder sonstige Gerätschaften. Etagenwagen lassen sich dazu noch gleich auf mehreren Ebenen bestücken z.B. mit Kommissionierware. Das ist besonders praktisch, wenn Ware am Arbeitsplatz zusammengestellt und dann in den Versand transportiert werden soll. Alles, was betriebsintern befördert werden muss, wird durch diese Art Handling-Zubehör mobil und flexibel einsatzbereit. Als Ausstattung passen die Wagen in die unterschiedlichsten Unternehmenszweige, denn sie eignen sich nicht nur für die Industrie, die Produktion und den Versand, sondern sind echte Allroundtalente im Lager, der Werkstatt oder im Büro.

Perfekte Helfer für Ihre Logistik

Auf diese Qualitätsmerkmale sollten Sie bei der Anschaffung eines Transportwagens achten:
Je nach Einsatzgebiet sollten Sie ein Augenmerk auf die maximale Traglast legen: Je schwerer die zu transportierenden Gegenstände, desto robuster und widerstandsfähiger muss auch das Beförderungsgerät sein. Rutschsichere Oberflächen sind ebenfalls von Vorteil, vor allem wenn auch Flüssigkeiten in Behältern oder Ähnliches damit bewegt werden. Einfaches Schieben und Lenken ermöglicht zudem einen flexiblen, wendigen Einsatz, gerade wenn beispielsweise schmale Gänge wie in Bibliotheken bedient werden sollen. Leichtläufige, geräuscharme und abriebfeste Rollen gehören natürlich auch dazu, damit alles schön rund läuft :)