Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
mousse

Sanfter Schutz für Ihre Produkte mit RajaMousse: Ein Traum aus Schaum!

Auch wenn ein Schaum-Vollbad vielleicht nicht jedermanns Sache ist: Einfach mal abtauchen und sich rundum geborgen fühlen wünscht sich vermutlich jeder von Zeit zu Zeit. Für Ihre Produkte jedoch wünschen Sie sich ganz sicher den bestmöglichen Schutz vor Stössen, Kratzern und Umwelteinflüssen. Auch hochempfindliche Geräte wie beispielsweise Handys oder medizinische Geräte müssen Transport und Versand unbeschadet überstehen.

Dabei helfen beispielsweise Verpackungen, die im Inneren über eine Schicht Noppenschaum aus Polyurethan verfügen. Diese Kunststoffe wurden 1937 von einer Forschergruppe um den deutschen Chemiker Otto Bayer entwickelt. Je nach Herstellung sind Polyurethane hart und spröde oder weich und elastisch. Das Material wird heute vor allem zur Trittschalldämmung, zur Auspolsterung von Werkzeug- und Instrumentenkoffern, aber auch zur Schalldämmung von Proberäumen oder Tonstudios.

Schutz nach Mass

Eines der wichtigsten Einsatzgebiete ist und bleibt jedoch die Verpackungswelt, denn der Noppenschaum schützt stossempfindliche Waren vor dem Zerbrechen und verhindert das Zerkratzen von empfindlichen Oberflächen. Um die Sicherheit beim Transport zu testen, werden verschiedene Verfahren angewandt. Das Deutsche Institut für Normierung (DIN) bietet dafür Richtlinien: So ermittelt die vertikale Stossprüfung (DIN EN 22248) mit Fallprüfungen die Festigkeit, Stabilität und Schutzfunktion einer Verpackung unter realistischen Bedingungen. Die horizontale Stossprüfung nach DIN EN 22244 dagegen ahmt horizontale Stösse nach, die beispielsweise beim Verrutschen im Lieferwagen oder auf Teleskopbändern auftreten können. Gemäss DIN EN ISO 2244 testet die Stapelprüfung unter statischer Last, welchen Druckbelastungen ein Versandkarton auch über einen längeren Zeitraum standhalten kann.

Noppenschaum-Box

Stossfest sind auch die Noppenschaum-Boxen von Rajapack´Mousse – und zudem kinderleicht zu handhaben: Verschliessen Sie sie ganz einfach, indem Sie den Karton in die Ummantelung schieben. Dadurch wird der Inhalt während des Versands an Ober- und Unterseite mit doppelter Kartonstärke geschützt. Der Karton selbst ist einwellig und hat eine Aussenbeschichtung aus Kraftpapier. Gleiches gilt für Noppenschaum-Faltschachteln, die sich mit einer Verschlusslasche schnell und sicher verschliessen lassen und ihren Inhalt an den Ecken mit dreifacher Kartonstärke schützen.

Den „Traum-Schaum“ gibt es auch von der Rolle: Mit RAJAMOUSSE Schaumfolie bleiben Sie flexibel in der Form (der Schaumstoff lässt sich falten, knüllen, zusammendrücken, zuschneiden…) und erhalten sanften Schutz für empfindliche Oberflächen wie zum Beispiel Leder, Glas oder Lack.

Schaum von der Rolle...

Schaum von der Rolle…

...zugeschnitten...

…zugeschnitten…

...oder als Beutel!

…oder als Beutel!

Oder soll es ganz schnell gehen? Dann helfen die Schaumfolien-Zuschnitte oder Schaumbeutel!

Sie sehen: Mit Noppenschaum-Verpackungen sind Ihre Produkte bestmöglich geschützt. Ein Problem weniger für Sie und wieder ein bisschen mehr Zeit, um sich zu entspannen. Vielleicht mit einem Schaumbad?