Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
Inka-Paletten

Leichte und robuste Paletten – mit Inka ist alles „Paletti“

Wo soll es denn hingehen? Wie wäre es mit USA, Südamerika, Afrika oder China? Wir wissen ja nicht, wo Sie dieses Jahr Ihre Ferien verbringen, aber wenn Sie Waren und Güter in die weite Welt verschicken möchten, finden Sie in Inka Paletten einen guten „Reisebegleiter“. Diese Paletten werden ressourcenschonend aus Abfallholz oder Sägerestholz hergestellt (sog. Pressholzpaletten). Durch Ihr geringes Eigengewicht eignen sie sich nicht nur für die Containerbeladung von Schiffen, sondern auch besonders für Luftfrachtsendungen – denn Sie wiegen in etwa halb so viel wie eine Vollholzpalette.

Aber nicht nur während des Transports ist diese Art von Palette besonders praktisch, sondern auch beim Lagern vor Ort: Durch Ihre nestbare Eigenschaft lassen sich die Leerpaletten platzsparend ineinander stapeln. Außerdem spricht nichts dagegen, wenn eine dieser Paletten von ihrer Reise aus Indien zurückkommt und gleich weiter reist nach Kanada, die Paletten können nämlich mehrfach verwendet werden. Sollte beim Palettieren trotzdem mal eine fehlen – kein Problem:
Inka Paletten sind weltweit erhältlich. So finden Sie bestimmt einen „Ersatzpassagier“ und die Fahrt kann losgehen!

Mehr Infos gezielt für das Verladen von Inka Paletten finden Sie in diesem Demo-Video: http://youtu.be/Wtaj4-VyqFs