Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
logimat.ch

Jahresauftakt 2013 bei Rajapack gelungen:

Mit der Teilnahme an der easyFairs Hamburg und der LogiMAT Stuttgart zeigt der Verpackungsversandhändler erneut hohe Präsenz

Pratteln, März 2013 – Der Verpackungsversandhändler Rajapack GmbH zeigt auch 2013 gleich zu Beginn des Jahres landesweit hohe Präsenz und präsentiert sowohl in Hamburg auf der easyFairs Verpackung 2013 als auch in Stuttgart auf der LogiMAT 2013 Produktknowhow und Verpackungslösungen vom Profi. Dabei stand neben der Produktvielfalt von 5.500 verschiedenen Verpackungslösungen besonders das stark erweiterte Angebot an Verpackungsmaschinen im Vordergrund. Rajapack ist die deutsche Tochter der RAJA-Gruppe, Europas Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen.

Die Bilanz aus den insgesamt 5 Messetagen war durchweg positiv: „Für uns ist eine Messeteilnahme immer ein Gewinn in gleich mehrerlei Hinsicht: Neben der Intensivierung und Pflege der bereits bestehenden Kontakte – immerhin waren wir nun bereits zum dritten Mal auf der LogiMat und zum vierten Mal auf der easyFairs- haben wir auch dieses Jahr zahlreiche interessante neue Kontakte knüpfen können. Dabei waren besonders auf der LogiMAT im süddeutschen Raum wieder zahlreiche Besucher aus Österreich und der Schweiz vertreten“, resümiert Harald Schönfeld, General Direktor bei Rajapack. Das Aussendienstteam des Versandhändlers nutzte dabei die Standfläche, um das umfangreiche Sortiment von 5.500 Produktlösungen aus allen Bereichen rund um das Verpacken erlebbar zu machen. Neben einer Auswahl an Beuteln, Klebe- und Warnbändern sowie verschiedenen Kartonagen und personalisierten Verpackungen standen dabei vor allem die ausgestellten Maschinen im Fokus des Fachpublikums. „Im Maschinenbereich spielt natürlich die Handhabung eine immense Rolle. Wir sind von unserem Angebot überzeugt und möchten daher jede Gelegenheit nutzen, um Interessenten die einfache Bedienung live vor Ort zu demonstrieren“, so Schönfeld.

Dabei war neben der Fill-Air Cyclone und PadPak Junior vor allem die Speedy Packer (Foam-in-bag-packaging) einer der Publikumslieblinge. Der Verpackungsversandhändler konnte erfreulich viele konkrete Anfragen verzeichnen. Diese und die mehrere Hundert neuen Kontakte und Anfragen werden nun im Anschluss an die Messen bearbeitet: „Unsere Arbeit hat gerade erst begonnen: Aus den auf der Messe gesammelten Informationen und Kundenangaben werden wir nun konkrete Angebote erstellen und die Interessenten auf Wunsch in den nächsten Tagen und Wochen auch vor Ort besuchen. Wir freuen uns auf viele spannende Projekte!“ fasst Harald Schönfeld zusammen.

Im Herbst dieses Jahres wird Rajapack erneut als Aussteller auf der dmexco, (Messe für digitales Marketing und Online-Handel) in Köln als auch auf der FachPack (Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik) in Nürnberg vertreten sein und unterstreicht damit die Vielseitigkeit des Angebotes. Der Spezialist für Verpackungen baut das Produktsortiment kontinuierlich und konsequent über alle Produktbereiche aus, zuletzt mit über 600 neuen Produkten seit Herbst 2012.