Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
blog.ch

Flaschenverpackungen

Die Schweizer Winzer sind zufrieden: Die Weinlese 2016 ist beendet, das Fazit fällt durch alle Regionen überwiegend positiv aus. Ein ganzes Jahr intensiver Arbeit und Pflege liegt hinter den Weinbauern. Welcher Aufwand betrieben werden muss, damit im Herbst die reifen Trauben geerntet werden können, zeigt eindrucksvoll eine Videoserie der Maus.

Weinflaschen mit der Post versenden

Klar, dass nach all dieser „Plackerei“ jetzt nichts mehr schiefgehen soll. Viele Weinhändler vertreiben ihr „flüssiges Gold“ mittlerweile auch über das Internet. Damit die Flaschen dabei auch unbeschädigt ans Ziel kommen, gibt es zertifizierte Postverpackungen für Flaschen: Geprüft und für sicher befunden!

Die richtige Flaschenverpackung „veredelt“ das Geschenk

In der Weihnachtszeit verschenken viele Firmen aber den guten Tropfen auch an ihre Kunden und Geschäftspartner. Mit einem breit gefächerten Sortiment an Flaschenverpackungen sorgt die Rajapack GmbH dafür, dass die weihnachtliche „Flaschenpost“ den gebührenden Auftritt erhält.

Ob Geschenkbeutel, Flaschentragetasche oder Wellpappe-Flaschenverpackung mit Tragegriff und Sichtfenster – entscheiden Sie einfach nach Anlass und Verwendungszweck. Bei uns haben Sie nun dank der weiteren, neuen Designs noch mehr Auswahl, denn wir haben mit dem neuen Hauptkatalog unser Sortiment in diesem Bereich erneut ausgebaut.

Alle Geschenke im gleichen Design

Neben den „Klassikern“ in neuem Design wie der Flaschentragetasche Black & White sind darunter auch neue Produkte wie die Horizon-Produktpalette. Verpacken Sie Ihre „flüssigen Geschenke“ ganz einfach und ohne „Gefalte“ im gleichen Look wie Ihre restlichen Geschenke! Denn bei Rajapack finden Sie jetzt für den einheitlichen Look neben den praktischen FlaschenverpackungFlaschenverpackungen für eine, zwei oder drei Flaschen zudem die passende Taschenbox. Darin lassen sich Geschenke aller Art effektiv in Szene setzen, zum Beispiel auch die passenden Weingläser, den Dekanter oder ausgewählte Delikatessen. Die stabile Mikrowelle (545 g/m²) und der Tragegriff aus Baumwollkordel kann dabei ganz schön was wegstecken.

Allerdings sollten Sie das Verpacken mit einheitlichem Geschenkpapier beziehungsweise den Geschenkbeuteln und Geschenkkartons auch nicht übertreiben. Zugegeben: Unter Weintrinkern ist der Glaube an den Weihnachtsmann eher gering verbreitet. Dennoch wäre es schade, wenn der Beschenkte dank Ihrer Geschenkverpackung ins Grübeln käme: „Komisch… Mein Opa benutzt dasselbe Geschenkpapier wie der Weihnachtsmann… Ich glaube langsam, Opa gibt es gar nicht!“