Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
capel

Die RAJA-Gruppe plant die Übernahme von CENPAC

Die RAJA-Gruppe, der europäische Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungsmaterialien und -maschinen, befindet sich in Exklusivgesprächen mit Gascogne über die Übernahme von 100 % der Anteile der Gesellschaft CENPAC, dem Versandhandelssektor der Gruppe GASCOGNE.

„Die Übernahme von CENPAC würde es der RAJA-Gruppe gestatten, ihre Position in Frankreich zu stärken und dabei ihre langfristige Wachstumsstrategie in Europa zu verfolgen. Für die Mitarbeiter von RAJA und CENPAC wäre das eine einzigartige Möglichkeit, die Entwicklung der Gruppe und die Eroberung neuer Märkte zu beschleunigen.“

Danièle KAPEL-MARCOVICI, Geschäftsführerin der RAJA-Gruppe

Bei erfolgreichem Verlauf werden die Verhandlungen zwischen den beiden Gruppen nach Beratung mit den Personalvertretungen und unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Kartellamt in den kommenden Monaten zu einem abschließenden Vertrag führen.

Eine Pressekonferenz dazu wird in den kommenden Wochen stattfinden.

Über CENPAC

Mit 4.000 verfügbaren Artikeln, 400 Mitarbeitern und einem Umsatz von 121 Millionen Euro im Jahr 2009 ist CENPAC ein wichtiger Akteur im Versandhandel von Verpackungsmaterialien in Frankreich, einer Tochtergesellschaft der Gruppe Gascogne.