Feedback
zum Verpackungsmaterial-Shop
Sperrholz-Container

Container-Reise

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen“, Reisegeschichten sind schließlich häufig die interessantesten. Dabei ist kein Ziel zu exotisch, wenn entsprechende Vorkehrungen für die nötige Sicherheit sorgen. Doch was, wenn gar nicht Sie selbst auf Reisen gehen, sondern eine Fracht, die absolut sicher verpackt sein soll – und das schnell und zuverlässig?

Dafür empfehlen wir unsere Sperrholz-Palettencontainer. Sie erfüllen den ISPM 15-Standard und sind zugelassen für den Transport in alle Länder. Die international durch die IPPC (International Plant Protection Convention) vereinbarte Norm verhindert die Einschleppung von Holzschädlingen in unterschiedliche Gebiete. So muss Vollholz mit einer Stärke von mehr als 6 Millimetern Dicke mit Hitze behandelt oder mit Methylbromid begast werden, um es weltweit versenden zu können. Da das Sperrholz der Container als Holzwerkstoff jedoch bereits bei der Fertigung grosser Hitze ausgesetzt war, sind weder Behandlung noch eine spezielle Kennzeichnung nötig. Als Verpackung eignen sie sich ideal für den Seeweg, sie sind stabil, robust und nassfest.

Ein besonderer Pluspunkt ist die einfache Montage. Bei Anlieferung sind sie in drei Teile zerlegt und nur unwesentlich höher als die Palette, auf der die Bodenplatte angebracht ist. Der Containerrahmen ist als Bauteil bereits fertig verschraubt. Er wird lediglich aufgeklappt und an der 18 Millimeter starken Bodenplatte befestigt. Ist die Ladung im Container untergebracht und fixiert, kann der Deckel aufgelegt und befestigt werden. Dank versetztem Deckelrand schließt er besonders sicher. Zum Abschluss eine Umreifung – schon ist die Fracht zuverlässig verpackt und kann bedenkenlos zur See geschickt werden. Auch der Transport lässt sich denkbar einfach an: Dank der drei Bodenkufen mit neun Füßen ist der Palettencontainer vierseitig unterfahrbar.

Sollten Sie nun Lust auf einen Ausflug oder eine Kreuzfahrt bekommen haben – da können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen. Aber Ihre wertvolle Ladung reist dank unserer Produkte immer „First Class“.

stabiler Boden

letzte Handgriffe

…und los!





  1. Guenter

    Interessanter Post. Würde gern mehr Beitraege zu dem Thema lesen. Freu mich auf die naechsten Posts.


Schreibe einen neuen Kommentar